Home   |   Industrialsystems   |   Watersystems   |   Über AZE   |   Anfragen   |   News   |   Jobs   |   Sitemap   |   Impressum / AGB 
 

24. Mülheimer Wassertechnik Seminar

19. Mai 2010

In Kooperation mit Pfeffer Filtertechnik stellen wir unsere moderne Desinfektionstechnik der electrochemischen Erzeugung von Natriumhypochlorit "Anolyt" aus , anlässlich des 24. Mülheimer Wassertechnisches Seminars: Donnerstag, 19.05.2010 "Wasserqualität in der Trinkwasser-Installation" mit begleitender Fachausstellung Das Programm dazu finden Sie hier.

Anolyt eignet sich zur sekundären Trinkwasserdesinfektion insbesondere wegen seiner hervorragenden Wirkung auf alle Arten von Keimen aber auch auf Biofilme. Es hat gegenüber anderen Produkten zur Wasserdesinfektion einen besonders geringen Anteil an unerwünschten Nebenprodukten wie zum Beispiel des des krebserregenden Chlorat und Perchlorat, was durch die Analyse und Konformität gemäß DIN / EN 901 bestätigt wird. Ein Gutachten zur Korrossionsgefährdung durch Anolyt bestätigt ein äusserst geringes Potential der Erhöhung von Leitungskorrossion. Die unerreichte Anwenderfreundlichlkeit ( gering umweltgefährdend, nicht reizend ) macht es zu einer echten Option in der Trinkwasserbehandlung Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

 

 

IFAT in München

13. bis 17. September 2010

Die IFAT ENTSORGA ist die weltweit wichtigste Fachmesse für Innovationen, Neuheiten und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft.

Die weltweit größte und umfassendste Umweltmesse

Mehr Ausstellungsfläche als jede andere Messe für Umwelttechnologie

Alle bedeutenden Key-Player präsentieren ihre neuesten Produkte, Lösungen und Services auch AZE in Zusammenaerbeit mit Pfeffer Filtertechnik.

IFAT ENTSORGA ist der internationale Treffpunkt für Entscheider